„Herzpflaster“ im ersten klinischen Test

Tuesday, 1. March 2022
News Herzpflaster

News

In Deutschland leiden vier Millionen Menschen an Herzmuskelschwäche. Defektes Herzmuskelgewebe durch neues, aus Stammzellen gezüchtetes Gewebe zu ersetzen, ist ein vielversprechender Ansatz, um die Pumpfunktion kranker Herzen nachhaltig zu verbessern. Das klingt einfach, aber hinter dieser Idee stecken 25 Jahre Forschung. Jetzt wird das an der UMG entwickelte „Herzpflaster“ weltweit zum ersten Mal in einer klinischen Studie getestet.




Sie haben Fragen?

Gern informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über unsere aktuellen Projekte. 

Alice Schütze

Leitung Geschäftsstelle UMG add on

Telefon +49 551 39-61006
Mobil    +49 151 17245455
E-Mail   alice.schuetze@umg-add-on.de